Anpassung von Ausrüstung

Anpassung ist das Schlagwort, wenn Sie Golf spielen möchten.

Griffe, Schuhe, Bälle sowie Schläger lassen sich an Bedarf und Leistung jedes Spielers anpassen.

Griffgröße: Eine falsche Griffgröße kann zu Anspannung und Schwungfehlern, Unwohlsein oder einfach zu Schmerzen führen.

Schafthärte: Es gibt viele verschiedene Schafthärten. Sie lassen sich an Ihre Stärke und Ihre dynamische Geschwindigkeit beim Abschlag anpassen. Das ist der wesentlich Faktor bei Schwung, Länge und Richtung. Ein falscher Schaft führt zu erheblichem Verlust bei Länge und Kontrolle. Anhand vom Computermessungen kann Ihr zukünftiges Potenzial analysiert werden.

Schlägergewicht: Das falsche Schlägergewicht kann zu erheblichen Problemen beim Erlernen der fundamentalen Dinge beim Golf führen.

Länge und Winkel: Länge und Winkel richten sich nach Ihrer Körpergröße und der Länge Ihrer Arme. Falsche Größen und Winkel führen zu schlechter Körperhaltung und können zu nicht mehr behebbaren Problemen bei Ihrem Schwung führen.

Materialien: Es steht eine Vielzahl an Metallen, Griffen und Schäften zur Verfügung. Das Material hat letztlich nicht nur auf die Leistungsfähigkeit des Schlägers sondern auch auf seine gesamte Lebensdauer Einfluss.

Vorteile: Es lohnt sich, gute Qualität zu kaufen, denn daran wird man viele Jahre Freude haben. Sie geben sich die Chance, sich weiterzuentwickeln, Ihr Potenzial auszuschöpfen und letztlich die Spielfreude zu erhöhen.

Sagen Sie nicht, wir hätten Sie nicht gewarnt.

Besuchen Sie den Proshop, um sich kostenlos und kompetent beraten zu lassen. Nehmen Sie Ihre Schläger gleich mit und erkennen Sie den gewissen Unterschied.

Banen er lukket

Ovenpå gårsdagens nye udmeldinger fra henholdsvis statsministeren og Hendes Majestæt Dronningen, sker der nu også yderligere stramninger på idrætsområdet.

Dansk Golfunion anbefaler, at vi fra i dag den 18. marts 2020, lukker alle golfbaner, klubhuse og træningsfaciliteter. Bestyrelsen har besluttet at vi følger denne opfordring.

 

Det betyder, at fra i dag kl. 10.00 vil det ikke være tilladt at bruge nogen faciliteter i KLG overhovedet. Vi er alle kede af den situation verden og Danmark er i, men vi må tage situationen yderst alvorligt.

 

Bestyrelsen har taget hånd om klubbens ansatte og der vil således kun i meget begrænset omfang være personale tilstede i KLG.

 

Vi følger situationen nøje, og vi vil løbende tilpasse os til regeringens og DGU’s udmeldinger.

 

Torben Pedersen

Formand

Kaj Lykke Golfklub